EXTERN-Logo

Wenn Sie Fragen haben, dann kontaktieren Sie eine unserer Niederlassungen:

Mannheim Gaußstraße
Tel. 0621 - 438950
Fax 0621 - 4389549
mannheim@extern.de
Mannheim (Verkauf)
Tel. 0621 - 4006820
Fax 0621 - 40068228
mannheim2@extern.de
Darmstadt
Tel. 06151 - 177450
Fax 06151 - 1774579
darmstadt@extern.de
Wetzlar
Tel. 06441 - 94350
Fax 06441 - 943520
wetzlar@extern.de

Januar 2018 | Az. 18 S 339/16

Können Mieter eine aufgeschlüsselte Nebenkostenrechnung verlangen?

Aufschlüsselung haushaltsnaher Dienstleistungen

Im vorliegenden Fall ging es um den Sachverhalt, dass Mieter Teile der Betriebskosten als haushaltsnahe Dienstleistungen steuerlich abgesetzt werden können, der Mieter diese aber aufgrund von Pauschalrechnungen aus der Abrechnung aber nicht ersehen konnte. Er erhob Klage gegen den Vermieter, da er eine entsprechende Bescheinigung wollte, obwohl der Mietvertrag eigentlich regelte, dass der Vermieter eine entsprechende Bescheinigung nicht ausstellen müsse.

Das Landgericht Berlin (Az. 18 S 339/16) urteilte nun, dass der Vermieter zwar weder eine entsprechende gesonderte Steuerbescheinigung ausstellen müsse und auch die Posten in der Nebenkostenabrechnung nicht als absetzbare haushaltsnahe Dienstleistung kennzeichnen müsse - aber der Mieter habe dennoch Anspruch darauf, dass die Betriebskostenabrechnung so aufgeschlüsselt sei, dass der Mieter eigenständig die entsprechenden Beträge ermitteln könne.

Ihre nächsten Themen

Infos zur Hausverwaltung

News

Heizkostenabrechnung

Betriebskosten-abrechnung


Wechseln Sie zu EXTERN!

Sie suchen nach persönlicher und individueller Beratung immer ohne Callcenter?

Wir rufen Sie zu Ihrer Wunschzeit zurück! (Mo-Fr 8.00 - 20.00 Uhr)

Wünschen Sie einen Rückruf?