EXTERN-Logo

Wenn Sie Fragen haben, dann kontaktieren Sie eine unserer Niederlassungen:

Mannheim Gaußstraße
Tel. 0621 - 438950
Fax 0621 - 4389549
mannheim@extern.de
Mannheim (Verkauf)
Tel. 0621 - 4006820
Fax 0621 - 40068228
mannheim2@extern.de
Darmstadt
Tel. 06151 - 177450
Fax 06151 - 1774579
darmstadt@extern.de
Wetzlar
Tel. 06441 - 94350
Fax 06441 - 943520
wetzlar@extern.de

März 2006

Heizkosten explodieren - hohe Nachzahlungen zu erwarten

Die Verbraucher müssen in der laufenden Heizperiode voraussichtlich rund ein Drittel mehr für Heizöl zahlen als im Vorjahr.

Für die Heizperiode 2005/2006 müssen sich die Mieter trotz des geringeren Verbrauchs an Öl bzw. Gas auf hohe Nachzahlungen einstellen. Wegen gestiegener Preise (Heizöl bis zu 32%, Gas 15-20%) reichen die Vorauszahlungen, denen die Vorjahresabrechnung zugrunde liegt, meistens nicht aus.
Die zu erwartenden Nachzahlungen dürften oftmals bei mehreren hundert Euro liegen und stellen vor allem für schwache Familien eine enorme Belastung dar.

Experten rechnen damit, dass die lange Heizperiode im vergangenen Winter die Preise weiter nach oben treiben wird. Die Haushalte sollten daher ihre Vorauszahlungen rechtzeitig anpassen und jede Möglichkeit zum Energiesparen nutzen.

Ihre nächsten Themen

Rechtsprechung

News

Funksysteme

Rauchwarnmelder


Wechseln Sie zu EXTERN!

Sie suchen nach persönlicher und individueller Beratung immer ohne Callcenter?

Wir rufen Sie zu Ihrer Wunschzeit zurück! (Mo-Fr 8.00 - 20.00 Uhr)

Wünschen Sie einen Rückruf?